Biosphaerenreservat Bliesgau

Wir sind Biosphaeren-Partner!

Willkommen in unserer Region

Das Biosphärenereservat Bliesgau erstreckt sich im Südosten des Saarlandes östlich von Saarbrücken an der französischen Grenze im Süden entlang bis zu Rheinland-Pfalz im Westen, auch St. Ingbert liegt darin. Die Region ist geprägt von vielfältigen Landschaften, die Lebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten bieten, zum Beispiel wachsen hier außergewöhnlich viele Orchideenarten. Seit 2009 darf der Bliesgau sich „UNESCO-Biophärenreservat“ nennen und ist damit eine von 16 bundesweiten Modellregionen mit einzigartigem Ökosystem.

Mensch und Umwelt im Einklang

Die UNESCO-Biosphärenreservate haben zum Ziel, nachhaltige Entwicklung zu fördern: Sie wollen das Ökosystem, die traditionelle Kulturlandschaft vor Ort und die damit verbundene Artenvielfalt und Biodiversität erhalten. Neben dem Naturschutz stehen aber auch der Mensch und seine Nutzung der Natur im Mittelpunkt, also z.B. durch Landwirtschaft, Verkehr, Kultur und Tourismus. Biosphärenreservate bieten auch viele Bildungsangebote und Aktivitäten an.

Partnerbetriebe

Hofländle ist seit 2020 Partnerbetrieb der Biosphäre Bliesgau. Partnerbetriebe können aus vielen verschiedenen Branchen kommen (z.B. Einzelhandel, Gastronomie, Ferienwohnungen/Hotelgewerbe, Museen, Landwirtschaft), sie alle müssen bestimmte Kriterien und Anforderungen erfüllen. Es werden nur Betriebe angenommen, die sich regional ausrichten, besonders umweltfreundlich und nachhaltig agieren und Botschafter des Biosphärengedanken sind.

Warum wir Partner sind

Wir möchten als regionales Start-Up, das auf den Verkauf von regionalen Lebensmitteln spezialisiert ist, den Gedanken der Regionalität noch mehr unterstützen. Die Biosphärenpartnerschaft gibt uns die Möglichkeit, uns mit anderen regionalen Betrieben auszutauschen, zu vernetzen und Zusammenarbeiten zu beginnen. Außerdem lernen wir immer wieder Neues dazu, sei es über die anderen Partnerbetriebe, deren Erfahrungen oder auch nützliches Know-How im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Wir wollen uns ständig weiterbilden, damit unsere Produkte, unser Konzept und vor allem ihr als unsere Kunden davon profitieren könnt. Denn sowohl die Menschen im Saarland, als auch die vielfältige Land(wirt)schaft sind uns wichtig!